Orthopädisches Zentrum Fichtelgebirge
Orthopädisch-Unfallchirurgische Praxisklinik Rehau
Orthopädische Praxis Marktredwitz
  Kontakt  |  News  |  Impressum  |  Datenschutz  
Ambulante Operationen
Stationäre Operationen
Fuß + Sprunggelenk
Endoprothetisches Zentrum
Endoprothetik
Beinachskorrekturen
operative Knochenbruchbehandlung
Hüftoperationen
  Unsere Praxis

  Aktuelles

  Wir stellen uns vor:







Fuß + Sprunggelenk

Im Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie Hochfranken, dem ersten zertifizierten ambulanten Zentrum (gemäß Richtlinien Deutsche Assoziation für Fußchirurgie e.V.) für alle Therapieformen rund um Fuß und Sprunggelenk mit stationärem Kooperationspartner (Klinikum Fichtelgebirge, Haus Selb), finden Sie stets einen kompetenten Ansprechpartner für alle Fragen rund um Fuß und Sprunggelenk.

 

Während in der Vergangenheit die weit verbreiteten Vorfußleiden, wie Hallux valgus („Frostballen“)

oder Hammerzehe, durch Teilentfernung von Knochen behandelt wurden, was zum Verlust des angrenzenden Zehengrundgelenkes und Einbußen bei Funktion und Belastbarkeit führte, liegen heute zahlreiche, je nach Art der Erkrankung zielgerichtet einzusetzende Operationstechniken vor, die in der Mehrzahl der Fälle zur Wiederherstellung einer normalen Belastbarkeit des Fußes beitragen.

 

Durch moderne Operationsverfahren sind aber auch komplexe Fußfehlstellungen, wie schmerzhafter Plattfuß oder Knick – Senkfuß bis hin zu Gelenkverschleiß an den Sprung- oder Fußgelenken, einer Operation zugänglich. Somit kann Laufen wieder zur schmerzfreien Fortbewegung werden. Alle diese Eingriffe werden je nach Umfang im Orthopädischen Zentrum Fichtelgebirge entweder ambulant in der Praxisklinik Rehau oder stationär in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Fichtelgebirge, Haus Selb, in unserem Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie Hochfranken durchgeführt.